Sprechstunden in der Fachklinik

Anmeldung Ambulanz

Die Sprechstunden finden in den Ambulanzräumen unserer Klinik statt. Der Weg dorthin ist ausgeschildert oder kann an der Information/Zentrale erfragt werden.

Bitte bei der Vorstellung in unserer Ambulanz vorhandene aktuelle Röntgen-, MRT-, CT- und Laborbefunde mitbringen, um Doppeluntersuchungen zu vermeiden.

Vor- und nachstationäre Behandlung
 
Vor- und nachstationäre Behandlung
Die vorstationäre Behandlung soll klären, ob eine Krankenhausbehandlung erforderlich ist. Diese Vorstellung kann durch jeden Arzt veranlasst werden. Dazu muss der Arzt, der diese Behandlung veranlasst (z. B. der Hausarzt oder ein Arzt jeder anderen Fachrichtung), einen Krankenhauseinweisungsschein (keinen Überweisungsschein) mitschicken.
 
Terminvereinbarung erfolgt über die Patienteneinberufung
Tel.: (+49) 035891 42-203

Im Bedarfsfall erfolgt nach Entlassung aus dem Krankenhaus eine nachstationäre Behandlung.

Arbeitsunfälle
 
Arbeitsunfälle
Bei Arbeitsunfällen ist eine Erstversorgung in Ausnahmefällen durch uns möglich, die Weiterbehandlung muss durch einen D-Arzt erfolgen.

 

Anmeldung/Terminvergabe

(+49) 035891 42-175 - Ambulanzanmeldung
(+49) 035891 42-0 - Zentrale/Information
(wenn nicht anderweitig festgelegt)

Die Terminvergabe erfolgt ausschließlich telefonisch.

Ansprechpartner Ambulanz

Leitung Ambulanz/Röntgen

Frau Anja Müller
Tel.: (+49) 035891 42-274
Fax: (+49) 035891 42-307
ambulanz@klinik-rothenburg.de

Ansprechpartner für stationäre Einweisungen

Wenn Ihnen eine Einweisung durch Ihren behandelnden Arzt ausgestellt wurde und Sie einen Termin zur stationären Behandlung benötigen, stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen der Patienteneinberufung in der Zeit von Montag bis Freitag von 8:00 - 14:00 Uhr gern zur Verfügung.

Team der Patienteneinberufung
Tel.: (+49) 035891 42-203
Fax: (+49) 035891 42-208
E-Mail: anmeldung@klinik-rothenburg.de

Frau Juliane Vogt

Teamleiterin Patientenmanagement