Aktuelle Jobangebote

Das Orthopädische Zentrum Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg gGmbH, verfügt über eine überregional anerkannte Fachklinik für Orthopädie mit 90 Betten, eine Klinik für Rehabilitation mit 65 Betten sowie ein Wohnpflegeheim für Schwerstkörperbehinderte mit 36 Plätzen und eine Tagespflege.

Medizinisch-techn. Radiologieassistentin/en

Wir suchen zum 1. Januar 2019 und später eine/einen

Medizinisch-techn. Radiologieassistentin/en

in Teilzeit 30 Stunden wöchentlich.

Das Spektrum der Klinik umfasst alle orthopädischen Erkrankungen. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt im Bereich der Endoprothetik, der operativen und konservativen Wirbelsäulenbehandlung, der arthroskopischen Diagnostik und Therapie, der Handchirurgie sowie der operativen Behandlung rheumatischer Erkrankungen.

Das Leistungsspektrum unserer Abteilung umfasst die digitale konventionelle Radiografie mit KIS/RIS/PACS, die Röngenbildverstärkertechnik, die Osteodensitometrie und das EKG. Die Abteilung arbeitet für das gesamte Orthopädische Zentrum.

Wir suchen eine/einen aufgeschlossenen MTR mit abgeschlossener Ausbildung und freundlichem und sympathischen Auftreten, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Teamfähigkeit. Sie erwarten abwechslungsreiche Aufgaben in der klinischen Chemie und Hämatologie, moderne Arbeitsbedingen und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Das Arbeitsverhältnis wird  für vorerst zwei Jahre mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden vereinbart. Es bestehen sehr gute Chancen für eine Festeinstellung bei entsprechender Eignung.  

Eine Identifizierung mit der Zielsetzung unseres diakonischen Unternehmens setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen eine strukturierte Einarbeitungsphase und sehr gute Arbeitsbedingungen sowie interessante Weiterbildungsmöglichkeiten und betriebliches Gesundheitsmanagement.

Die Stelle ist in die EG 7 der AVR Diakonie Sachsen eingruppiert. Berufserfahrung wird bei der Vergütung honoriert. Sie erhalten eine Jahressonderzuwendung, Zuschläge für Kindergeldberechtigte Kinder, eine betriebliche Altersvorsorge und Beihilfe.

Für Kontakte steht Ihnen die Leiterin Personal, Frau Lebeda, Telefon 035891-42-110   bzw. Fax 42-102, zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
Orthopädisches Zentrum Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg gGmbH
Personalabteilung, Horkaer Str. 15-21, in 02929 Rothenburg.
E-Mail: info@klinik-rothenburg.de

Medizinisch-techn. Laborassistent/in

Wir suchen zum 1. Dezember 2018 und später eine/einen

Medizinisch-techn. Laborassistent/in

in Teilzeit 30 Stunden wöchentlich.

Das Spektrum der Klinik umfasst alle orthopädischen Erkrankungen. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt im Bereich der Endoprothetik, der operativen und konservativen Wirbelsäulenbehandlung, der arthroskopischen Diagnostik und Therapie, der Handchirurgie sowie der operativen Behandlung rheumatischer Erkrankungen.

Wir suchen eine/einen aufgeschlossenen MTLA mit abgeschlossener Ausbildung und freundlichem und sympathischen Auftreten, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Teamfähigkeit. Sie erwarten abwechslungsreiche Aufgaben in der klinischen Chemie und Hämatologie.

Das Arbeitsverhältnis wird  für vorerst zwei Jahre mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden vereinbart. Es bestehen sehr gute Chancen für eine Festeinstellung bei entsprechender Eignung.    

Eine Identifizierung mit der Zielsetzung unseres diakonischen Unternehmens setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen eine strukturierte Einarbeitungsphase und sehr gute Arbeitsbedingungen sowie interessante Weiterbildungsmöglichkeiten und betriebliches Gesundheitsmanagement.

Die Stelle ist in die EG 7 der AVR Diakonie Sachsen eingruppiert. Berufserfahrung wird bei der Vergütung honoriert. Sie erhalten eine Jahressonderzuwendung, Zuschläge für Kindergeldberechtigte Kinder, eine betriebliche Altersvorsorge und Beihilfe.

Für Kontakte steht Ihnen die Leiterin Personal, Frau Lebeda, Telefon 035891-42-110   bzw. Fax 42-102, zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
Orthopädisches Zentrum Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg gGmbH
Personalabteilung, Horkaer Str. 15-21, in 02929 Rothenburg.
E-Mail: info@klinik-rothenburg.de

Gesundheits-und Krankenpflegerin/pfleger

Das Orthopädische Zentrum Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg gGmbH sucht zum  sofortigen Zeitpunkt für seine drei Akutstationen in der Fachklinik für Orthopädie mit 90 Betten eine/einen

Gesundheits-und Krankenpflegerin/pfleger

Das Arbeitsverhältnis wird für vorerst zwei Jahre mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden vereinbart. Es bestehen sehr gute Chancen für eine Festeinstellung bei entsprechender Eignung.    

Wir erwarten neben der abgeschlossenen Ausbildung in der Gesundheits-und Krankenpflege eine hohe Motivation, Belastbarkeit, strukturiertes Denken und Handeln, fachlich fundiertes Wissen und Teamfähigkeit. Idealerweise verfügen Sie über eine mehrjährige Erfahrung in der stationär-pflegerischen Patientenversorgung. Aber auch Berufsanfänger können sich sehr gerne bei uns bewerben und werden von erfahrenen Schwestern gut aufgenommen. Die Bereitschaft zur Schichtarbeit und zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst wird vorausgesetzt.

Eine Identifizierung mit der Zielsetzung unseres diakonischen Unternehmens setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen eine strukturierte Einarbeitungsphase und sehr gute Arbeitsbedingungen sowie interessante Weiterbildungsmöglichkeiten und betriebliches Gesundheitsmanagement.

Die Stelle ist in die EG 7 der AVR Diakonie Sachsen eingruppiert. Berufserfahrung wird bei der Vergütung honoriert. Sie erhalten eine Jahressonderzuwendung, Zuschläge für Kindergeldberechtigte Kinder, eine betriebliche Altersvorsorge und Beihilfe.

Für Kontakte steht Ihnen die Leiterin Personal, Frau Lebeda, Telefon 035891-42-110 bzw. die  Pflegedienstleiterin, Frau Kerger, Telefon 035891-42-300 bzw. Fax 42-102, zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
Orthopädisches Zentrum Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg gGmbH
Personalabteilung, Horkaer Str. 15-21, in 02929 Rothenburg.
E-Mail: info@klinik-rothenburg.de

Auszubildende/Auszubildenden zur/zum Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen

Das Orthopädische Zentrum Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg gGmbH sucht für das

Ausbildungsjahr 2019/2020 eine/einen Auszubildende/Auszubildenden zur/zum Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen.

An unserem Standort in Rothenburg befindet sich eine Orthopädische Fachklinik mit 90 Betten, eine Klinik für Rehabilitation mit 65 Betten, ein Medizinisches Versorgungszentrum, eine Tagespflegeeinrichtung und ein Wohnpflegeheim für Schwerstkörperbehinderte.

Hier gilt es vielfache Aufgaben in der medizinischen und rechnerischen Abrechnung, in der kaufmännischen Steuerung und Kontrolle, in der Finanzierung, Materialbeschaffung und Personalwirtschaft zu bewältigen.
Sehr interessant sind die Aufgaben in der medizinischen Dokumentation, im Patientenkontakt und im Marketing.

Es erwarten Sie drei spannende und fordernde Jahre in den verschiedenen Abteilungen mit moderner Büro- und Abrechnungstechnik. Sie lernen unterschiedliche Abrechnungssysteme und IT Systeme kennen, üben die Kommunikation mit Patienten und Kunden und werden sicher in der Arztbriefschreibung. Nach drei Jahren erfolgreicher Ausbildung erwarten Sie gute berufliche Perspektiven.

Eine Identifizierung mit der Zielsetzung unseres diakonischen Unternehmens setzen wir voraus. Wenn Sie Interesse an einer abwechslungsreichen, anspruchsvollen und interessanten Ausbildung haben, dann bewerben Sie sich bei uns. Für motivierte Jugendliche, die gern in unserer Region bleiben wollen, bieten wir die richtige Chance.

Die Ausbildung umfasst drei Jahre, der Berufsschulunterricht findet in Görlitz statt. Die Vergütung erfolgt nach Tarifvertrag AVR Diakonie Sachsen. Für Sie zahlt der Arbeitgeber Beiträge in eine betriebliche Altersvorsorge. Im Kalenderjahr werden 27 Tage Urlaub gewährt.

Für Kontakte steht Ihnen die Leiterin Personal, Frau Lebeda, Telefon 035891-42-110  Fax 42-102, zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
Orthopädisches Zentrum Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg gGmbH
Personalabteilung, Horkaer Str. 15-21, in 02929 Rothenburg.
E-Mail: info@klinik-rothenburg.de

Arzthelferin/Arzthelfer, Medizinische/-n Fachangestellte/-n

Das Orthopädische Zentrum Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für seine Ambulanz in der Fachklinik für Orthopädie mit 90 Betten eine/einen

Arzthelferin /Arzthelfer
Medizinische/-n Fachangestellte/-n

Das Arbeitsverhältnis wird in Teilzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden und vorerst befristet für ein Jahr vereinbart. Die Übernahme in ein unbefristetes Dienstverhältnis wird angestrebt.    

Wir suchen eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit abgeschlossener Ausbildung, freundlichen und sympathischen Auftreten, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit. Der Besitz der erforderlichen Kenntnisse in der Röntgendiagnostik für medizinisches Fachpersonal wäre von Vorteil.

Es erwarten Sie abwechslungsreiche Aufgaben mit flexiblen Arbeitszeiten, ein kollegiales und engagiertes Team, welches Sie aktiv bei der Einarbeitung unterstützt sowie eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem modernen Arbeitsumfeld. Ein breites Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten steht Ihnen zur Verfügung.

Eine Identifizierung mit der Zielsetzung unseres diakonischen Unternehmens setzen wir voraus.

Wir bieten eine Vergütung nach AVR Diakonie Sachsen mit zusätzlichen Leistungen wie betrieblicher Altersvorsorge, vermögensbildende Leistungen, Kinderzuschlägen sowie einer Jahressonderzahlung.

Für erste Kontakte steht Ihnen die Leiterin Personal, Frau Gabriele Lebeda, Telefon 035891-42-110 bzw. die Pflegedienstleiterin, Frau Brigitte Kerger, Telefon 035891-42-301 bzw. Fax 42-102, zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
Orthopädisches Zentrum Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg gGmbH
Personalabteilung, Horkaer Str. 15-21, in 02929 Rothenburg.
E-Mail: info@klinik-rothenburg.de

Fachärztin/-arzt für Orthopädie/ Unfallchirurgie

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Fachärztin/-arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit Spezialisierung auf dem Gebiet der Wirbelsäulenchirurgie

Das Spektrum der Klinik umfasst alle orthopädischen Erkrankungen.
Der Schwerpunkt der Arbeit liegt im Bereich der Gelenkendoprothetik, der operativen und konservativen Wirbelsäulenbehandlung, der arthroskopischen Diagnostik und Therapie, der Handchirurgie sowie der operativen Behandlung rheumatischer Erkrankungen. Neben der stationären Behandlung gewinnt die ambulante operative Behandlung zunehmend an Bedeutung.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Aufgabe und sehr gute Arbeitsbedingungen. Die Vergütung und die Sozialleistungen orientieren sich am Abschluss Marburger Bund Kommunaler Bereich. Eine zusätzliche Altersversorgung besteht bei einer Kirchlichen Zusatzversorgungskasse. Die Identifizierung mit der Zielsetzung eines Diakonischen Unternehmens und dem Leitbild unserer Einrichtung wird vorausgesetzt. Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in einem landschaftlich reizvollen Umfeld. Rothenburg liegt nur 100 km von Dresden entfernt sowie ganz in der Nähe zur Jugendstilstadt Görlitz, dem Tor nach Schlesien und dem Riesengebirge.

Sie haben noch Rückfragen?
Für erste Kontakte steht Ihnen zur Verfügung:

Ltd. Chefarzt der Klinik
Herr Dr. med. Torsten Menzel
Telefon 035891-42-200
 
Geschäftsführer
Herr Jörg Ruppert
Telefon 035891-42-101

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Orthopädisches Zentrum Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg gGmbH
Geschäftsführung
Horkaer Str. 15-21
02929 Rothenburg


E-Mail:
info@klinik-rothenburg.de

Assistenzärztin/-arzt in Weiterbildung

Das Orthopädische Zentrum Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg gGmbH sucht zum  nächstmöglichen Zeitpunkt für seine überregional bekannte  Fachklinik für Orthopädie mit
90 Betten eine/einen

Assistenzärztin/-arzt in Weiterbildung

zur/zum FÄ/FA Orthopädie und Unfallchirurgie zum sofortigen Eintritt

Das Spektrum der Klinik umfasst alle orthopädischen Erkrankungen. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt im Bereich der Gelenkendoprothetik, der operativen und konservativen Wirbelsäulenbehandlung, der arthroskopischen Diagnostik und Therapie, der Hand-und Fußchirurgie sowie der Behandlung rheumatischer Erkrankungen.  Neben der stationären Behandlung gewinnt die ambulante operative Behandlung zunehmend an Bedeutung.  

Der Chefarzt ist in Besitz der Weiterbildungsermächtigung (36 Monate) für den orthopädischen Ausbildungsabschnitt der Facharztweiterbildung Orthopädie/ Unfallchirurgie

Wir suchen eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit abgeschlossener Ausbildung und freundlichen und sympathischen Auftreten, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit.

Sie erwartet ein verantwortungsvolle Aufgabe, ein kollegiales und engagiertes Team, welches Sie aktiv bei der Einarbeitung unterstützt sowie eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem modernen Arbeitsumfeld. Ein breites Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten steht Ihnen zur Verfügung.

Eine Identifizierung mit der Zielsetzung unseres diakonischen Unternehmens setzen wir voraus.

Wir bieten eine Vergütung nach Marburger Bund mit zusätzlichen Leistungen wie betrieblicher Altersvorsorge, Beihilfe, vermögensbildende Leistungen.

Für erste Kontakte steht Ihnen die Leiterin Personal, Frau Gabriele Lebeda, Telefon 035891-42-110  bzw. Fax 42-102, zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
Orthopädisches Zentrum Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg gGmbH
Personalabteilung, Horkaer Str. 15-21, in 02929 Rothenburg.
E-Mail: info@klinik-rothenburg.de